Staatstheater Meiningen
Menü Tickets
Gespenster__P 23.02.2024 | Alex Kim, Emma McNairy

Alex Kim

Der gebürtige Südkoreaner Alex Kim studierte zunächst an der National University of Arts in Seoul, bevor er 2014 an die Hochschule für Musik und Theater Hamburg wechselte. Nach dem Masterabschluss 2017 vertiefte er seine Kunst weiter in Meisterkursen bei Prof. Siegfried Jerusalem an der Hochschule für Musik Nürnberg.

2017 gewann er den ersten Preis beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin, 2016 den ersten Preis des Internationalen Gesangswettbewerb Lied-Duo. Außerdem ist er mehrfacher Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs „Die Meistersinger von Nürnberg“, wo ihm zuletzt 2018 im Deutschen Fach der 1. Preis zuerkannt wurde.

Seit der Saison 2019/2020 gehört Alex Kim zum Ensemble des Staatstheaters Meiningen, wo er u. a. bereits als Ruggero in „La Rondine“, als Rodolfo in „La Bohème“, als Tamino in „Die Zauberflöte“ und als Igor in „Ivan IV“ in „La Rondine“ zu erleben war sowie in Konzerten, in denen er neben der Liebe zu Lied und Oper auch seine Ambition zur Operette verriet. Diese stellte er mit der Partie des Herzogs von Urbino in „Eine Nacht in Venedig“ 2021 erfolgreich unter Beweis.

Galerie

In dieser Spielzeit

Die Fledermaus___P 08.12.2023 | Emma McNairy
Alfred

Operette in drei Akten von Johann Strauss
Text von Carl Haffner und Richard Genée

Spielzeit 2021|2022 Die Zauberflöte
1. Geharnischter/1. Priester

Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Emanuel Schikaneder

Gespenster__P 23.02.2024 | Marianne Schechtel, Sara-Maria Saalmann
Erik Alving

Uraufführung/Auftragswerk
Oper in einem Akt von Torstein Aagaard-Nilsen
frei nach Henrik Ibsen, Libretto Malin Kjelsrud

Madama Butterfly__P 14.04.2024 | Deniz Yetim, Tamta Tarielashvili
Pinkerton

„Tragedia giapponese“
Oper in drei Akten von Giacomo Puccini
Dichtung von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
nach David Belascos Schauspiel „Madama Butterfly“

Narraboth

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss
nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung
Deutsch von Hedwig Lachmann und vom Komponisten