Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Nicola Bremer

Nicola Bremer wurde 1989 geboren, wuchs als Sohn einer Schweizerin und eines Deutschen in Italien auf, wo er von 2010 bis 2012 als Schauspieler am Teatro Stabile di Torino arbeitete. Danach gründete er in Schweden die freie Theatergruppe „The Mainstream“. Stücke - von ihm geschrieben und inszeniert - wurden schon in über zehn Ländern an Theatern, als Open-Air Vorstellungen und in Flüchtlingslagern gespielt (u. a. in Jordanien). Seit 2016 arbeitet er regelmäßig als Regisseur und Autor an deutschen Theatern (Staatsschauspiel Dresden, Staatstheater Augsburg, Staatstheater Oldenburg, Theater Konstanz, Theater Bautzen, usw.). Als Youtuber (über 2 Millionen Views) hat er auch Videos für Club of Rome gedreht (u.a. zum Thema Obdachlosigkeit) und auf seinem Instagram-Kanal „Selfies einer Utopie" (über 8 Tausend Follower) kommentiert er täglich das Weltgeschehen. 2018 wurde er von der Theaterzeitschrift „Theater Heute“ zum besten Nachwuchskünstler nominiert.

In dieser Spielzeit

2021|2022 Immer auf dem rechten Weg: Marcus Chivaeze und Leo Goldberg
Regie, Text

Eine satirische Stadtführung durch Meiningen

Nach eine Idee von Dominik Renneke

Uraufführung

rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org