Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Thorsten Merten

Thorsten Merten, Foto: Michael Reichel

Thorsten Merten, Foto: Michael Reichel

Thorsten Merten, geborener Thüringer, wuchs in Ruhla und Eisenach auf.
Nach seiner Armeezeit studierte er an der Ostberliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Danach folgten zahlreiche Theaterengagements im In- und Ausland, in den letzten zwanzig Jahren vorrangig in Berlin.
Er spielte in über 200 Fernsehproduktionen (u. a. „Halbe Treppe“, „Tatort“, „Spreewaldkrimi“) vielfältigste Rollen vom Mörder über den Hausmeister bis zum Kommissar.

Neben vielen Auszeichnungen erhielt er 2021 den Deutschen Filmpreis „Lola“ für seine Rolle als Schatz in der Politsatire „Curveball – Wir machen die Wahrheit“.

Thorsten Merten lebt in Berlin und ist bekennender Fan von Union Berlin.

Mit dem Frosch in Johann Strauß‘ „Fledermaus“ gibt der renommierte Fernsehschauspieler sein Bühnendebüt in Meiningen.

Galerie

In dieser Spielzeit

Die Fledermaus___P 08.12.2023 | Emma McNairy
Frosch

Operette in drei Akten von Johann Strauss
Text von Carl Haffner und Richard Genée