Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Amadeus

Schauspiel-open air
von Peter Shaffer

Freie Platzwahl


Liebling der Götter und Darling des Wiener Hofes, Bürgerschreck und Komponisten-Genie: In seinem weltweit erfolgreichen Stück "Amadeus" hat der britische Autor Peter Shaffer dem musikalischen "Tausendsassa" Wolfgang Amadé Mozart ein Denkmal gesetzt. Er wendet dabei den Kunstgriff an, Mozarts letzte Lebensjahre in Wien aus der Perspektive seines Gegenspielers Salieri zu erzählen.
Voller Erbitterung muss der nur mittelmäßig begabte italienische Komponist die beispiellose künstlerische Überlegenheit Mozarts anerkennen. Zunächst versucht er, Mozart durch Intrigen zu Fall zu bringen und spannt dafür sogar Mozarts ehrgeizige junge Ehefrau Constanze ein. Von Neid und Missgunst besessen, sieht Salieri schließlich nur noch einen einzigen Ausweg: Er muss Mozart vergiften.

Shaffers "Amadeus", unsterblich geworden durch Miloš Formans Filmversion, ist ein Künstler-Krimi mit Tiefgang, eingebettet in die flirrende Leichtigkeit des Rokoko. Wichtiger als historische Genauigkeit ist dem Autor die Darstellung lebensechter psychologischer Charaktere.

Das Staatstheater Meiningen zeigt das Stück auf der Freilichtbühne in der Parklandschaft des Englischen Gartens.


Zur Einstimmung auf das Werk laden wir Sie herzlich zur Matinee am 26.05.2024 um 11.15 Uhr ins Foyer Großes Haus ein (Eintritt frei).

Regie: Henriette Hörnigk

Kostüme: Jenny Schall

Dramaturgie: Julia Terwald


Galerie