Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Der Froschkönig

nach dem Märchen der Brüder Grimm

„Versprochen ist versprochen“ – ein alter Kinderreim, aber längst nicht ausgeleiert und bis heute nicht überholt. So gültig wie das Märchen, das erzählt, was es bedeutet Wort zu halten: „Der Froschkönig“.

Leidtragende Eltern wissen, was es bedeutet, wenn man sein Wort nicht hält, nicht halten kann. Und sogar die großen Geschäftsleute wissen, was Wortbruch bedeutet. Wäre doch gelacht, wenn das in der hohen Welt des Adels anders wäre. In einem Studierzimmer fängt alles an. Heinrich und Prinz Maximilian auf der Suche nach dem Glück!

Die alte Geschichte von Freundschaft, Liebe und einem Versprechen. Frech und liebevoll erzählt.

Regie: Heike Klockmeier

Bühne / Kostüm / Musik: Sebastian Putz


Puppenspieler: Sebastian Putz

Galerie