Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Der Nussknacker

Uraufführung
Ballett von Peter I. Tschaikowski


Tschaikowskis Märchen ist ein Meisterwerk – kein Wunder, findet sich doch sonst kaum eine so vielfältige und einfallsreiche Musik, eine so lockere Spontaneität und sympathische Herzenswärme wie in diesem Glanzstück des Balletts. Die Eisenacher Produktion entführt dabei in eine Welt, in der einmal nicht Schneeflocken das Bild beherrschen, sondern singende, dicke Männer durch Winterlandschaften purzeln, in der Verwandte Paradiesvögeln gleichen und der Großvater endlich tanzen darf, wie er es sich schon lange erträumte. Eine wundervoll geheimnisvolle Weihnachtswelt, in der garstige Drillinge und fiese Ratten Clara das Leben schwer machen, bis – ja bis der Nussknacker sie in ein Märchen des Tanzes entführt.

Dieser Nussknacker ist ein Feuerwerk. In der Choreographie des Ballettdirektors Andris Plucis tanzt, spielt und singt das Eisenacher Ballettensemble!

Musikalische Leitung: Tamara Lorenzo Gabeiras

Choreografie: Andris Plucis

Bühne: Christian Rinke

Kostüme: Danielle Jost


Audio