Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Kammer-Box: Rum und Wodka

Conor McPherson


Mit Conor McPhersons hinreißendem Monolog „Rum und Wodka“ bringt Lukas Umlauft, ab dieser Spielzeit neu um Schauspiel-Ensemble, eine Produktion mit nach Meiningen, die er bereits an der Studiobühne des Staatstheaters Kassel in der Inszenierung von Janis Knorr ausprobiert hat. Ein junger Mann am Tresen einer Bar: Vor ihm liegt das Wochenende von Suff und Sex. Die titelgebende hochprozentige Kombi bewirkt, dass er seine privaten Probleme erst mal erfolgreich verdrängt - den Job hat er hingeschmissen und in seiner Rolle als zweifacher Vater fühlt er sich heillos überfordert.

Die Kammerspiele des Staatstheaters Meiningen sind ein extrem wandelbarer Theater-Raum. In der „Kammer-Box“ verwandeln wir den Spielort in ein intimes Studio für ca 50 Besucher:innen. Die "Kammer-Box" bietet den Ensemblemitgliedern künstlerischen Freiraum für Solos und experimentelle Formate in konzentriertem Ambiente. Die Vorstellungen beginnen um 20.30 Uhr. Im Anschluss erwartet Sie im Foyer Club-Atmospähre mit DJ oder Live-Musik.

Galerie