Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Timm Thaler

oder das verkaufte Lachen
Theaterspaziergang durch Meiningen

Puppenspiel nach James Krüss


Timm Thaler ist ein aufgeweckter Junge mit einem herzerwärmenden Lachen. Sein wunderbar ansteckendes Lachen hilft ihm, so manche Notlage zu verkraften. Doch was man hat, weiß man oft nicht zu schätzen. So geht es auch Timm: Arglos verkauft er sein Lachen an den geheimnisvollen Baron Lefuet und gewinnt dafür im Gegenzug ab sofort jede Wette. Was zunächst wie ein fairer Tausch aussah, entpuppt sich als teuflischer Handel. Timm bemerkt bald, dass ein Mensch ohne Lachen kein richtiger Mensch ist - gleich wieviel Reichtum er anhäuft. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd auf den Baron und das verkaufte Lachen!

 

Wetterfeste Kleidung ist ratsam! 

Regie: Dorothee Metz

Text: Dorothee Metz

Musik: Rudolf Hild

Ausstattung: Bärbel Haage/Susi Schwichtenberg


Puppenspieler: Maria Adriana Albu/Sebastian Putz/Falk P. Ulke/Kora Tscherning

Galerie