Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Lesung und Musik in der Villa Strupp


Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus, symbolisch am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz begangen, veranstaltet das Staatstheater Meiningen in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Max-Reger-Konservatorium Meiningen eine Lesung mit Musik in den Räumen der Villa Strupp. Mitglieder des Musiktheater- und des Schauspielensembles (Larissa Aimée Breidbach, Renatus Scheibe, Lukas Umlauft) präsentieren Werke jüdischer Komponist:innen und Texte jüdischer Autor:innen und erinnern so an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte.

Eigens zu diesem Anlass wird die Ausstellung über Jüdisches Leben in Meiningen im Erdgeschoss der Villa geöffnet.

Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt frei.