Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Elina Finkel

Elina Finkel wurde in Odessa geboren und emigrierte 1978 aus der Ukraine. Nach Aufenthalten in Israel, Italien und Österreich lebt sie inzwischen seit etlichen Jahren in Deutschland. Seit 2003 arbeitet sie als freie Regisseurin an verschiedenen Theatern, u. a. am Theater Aachen, Theater Erlangen, Schauspiel Essen, Volkstheater Rostock, Hans Otto Theater Potsdam, Theater Osnabrück und am Staatstheater Oldenburg. Elina Finkel ist zudem als Übersetzerin von russischer Dramatik erfolgreich. Ihre Übersetzung von Tschechows Stücken werden an großen Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz gespielt. Außerdem arbeitet sie als Dozentin für Schauspiel am Mozarteum Salzburg und an der Otto Falckenberg Schule München.

In dieser Spielzeit

2021|2022 Antigone: Miriam Haltmeier (Antigone)
Regie

Tragödie von Sophokles, Deutsch von Heinz Oliver Karbus