Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Emil Schwarz

Emil Schwarz wurde 1987 in Osnabrück geboren. Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 2011–2015 an der Schauspielschule der Keller in Köln.

Im Rahmen des Studiums gastierte er am Schauspiel Köln, den Wuppertaler Bühnen sowie am Theater der Keller, wo er 2014 für Rolle des Maik in „Tschick“ für den „Puck“ als bester Nachwuchsschauspieler Kölns nominiert wurde.

Außerdem stand Emil bereits in verschiedenen Film und Fernsehrollen vor der Kamera und arbeitet regelmäßig als Sprecher für Synchron, Radio und Hörspiel.

Nach Engagements am Theater Münster, dem Westfälischen Landestheater und dem Landestheater Wilhelmshaven ist er ab der Spielzeit 2020/21 festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Meiningen.

In dieser Spielzeit

2022|2023 Alfons Zitterbacke
Alfons

Schauspiel nach dem Kinderbuch von Gerhard Holtz-Baumert in einer Fassung von Gabriela Gillert

ab 10 Jahren

Spielzeit 2022|2023 An der Arche um Acht
Zweiter Pinguin

Open-air-Schauspiel von Ulrich Hub
für Kinder ab 6 Jahren

2021|2022 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Carla Witte (Aschenbrödel)
Pferd Nikolaus / Prinzessin / Köchin

Nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Václav Vorlícek und František Pavlícek

Carmen Kirschner, Pauline Gloger
mit

oder
im Dunkeln lässt sich am besten auf das Ende warten.

SPACEMAN: Emil Schwarz
Professor Blastow

Schauspiel in deutscher und englischer Sprache von Mark Down und Nick Barnes

ab 10 Jahren

Spielzeit 2022|2023 Wutschweiger
Bertin

Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll
ab 9 Jahren