Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Hanna Eichel

Hanna Eichel ist Schauspielerin. Bereits während des Studiums an der Otto-Falckenberg Schule engagieren sie die Münchner Kammerspiele für eine Produktion auf der Großen Bühne. 2006 beginnt ihr erstes Festengagement am Maxim Gorki Theater Berlin, wo sie u.a. mit Peter Kastenmüller, Nora Schlocker und Christoph Schlingensief zusammenarbeitet. 2009 geht sie bis 2012 ans Theater Basel, arbeitet dann 2013 bis 2016 zum ersten Mal freischaffend und gastiert als Schauspielerin und Performerin im deutschsprachigen Raum. Dazu zählen das Bauhaus Dessau, Schauspielhaus Wien, Treibstoff Basel, HAU Berlin, Kaltstart Hamburg, Theater Neumarkt, Staatstheater Darmstadt und am Theater Heidelberg. Zudem spielt sie in Filmproduktionen der ARD und in verschiedenen Kurzfilmen. 2016 kommt sie als festes Ensemblemitglied ans Theater Neumarkt nach Zürich. Seit 2019 spielt Hanna Eichel wieder frei u.a. mit ihrem Soloabend «Judas» und als Gast am Theater Konstanz und dem Staatstheater Augsburg. Für SRF und ARD arbeitet sie als Sprecherin. In der Spielzeit 2022/23 ist sie als Gast in der Produktion „Ladies Football Club“ am Staatstheater Meiningen engagiert.

In dieser Spielzeit

Spielzeit 2022|2023 Ladies Football Club
Justine Wright

deutschsprachige Erstaufführung
von Stefano Massini
Deutsch von Sabine Heymann