Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Ilka Meier

Ilka Meier, geboren 1986 im Hamburger Speckgürtel, arbeitete nach dem Abitur zunächst als Steinbildhauerin. Bereits während ihres Studiums der Freien Kunst in Hamburg hospitierte sie am dortigen Thalia Theater. Nach Assistenzen bei u.a. den Kostüm- und Bühnenbildner:innen Andreas Kriegenburg, Wilfried Minks, Simeon Meier, Annette Kurz und Florian Lösche folgten dort die ersten eigenen Arbeiten als Bühnen- und Kostümbildnerin. Seit 2011 ist sie freischaffend tätig am u.a. Theater Bremen, Staatstheater Saarbrücken, Theater Münster, Theater Ingolstadt, Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg, Theater Lübeck, DT Berlin, sowie am Theater und Orchester Heidelberg. Des Weiteren entwirft sie Szenen- und Kostümbilder für Filmproduktionen und erarbeitete das Raumkonzept für die Veranstaltungsreihen „Sleeping with the Enemy“ und „Herzzentrum“ unter der Leitung von Jette Steckel, Carl Hegemann und Navid Kermani am Thalia Theater Hamburg. 

Am Staatstheater Meiningen entwirft sie das Bühnenbild für Max Claessens Inszenierung „Guldenberg“.

In dieser Spielzeit

Polizeichef Michael Schrodt_Bild_M.Reichel
Bühne

Uraufführung
nach dem Roman von Christoph Hein