Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Peter Thiers

Foto: Nadja Häupl

Foto: Nadja Häupl

Peter Thiers, *1991, studierte Dramaturgie an der HMT Leipzig und der HfMT Hamburg, anschließend war er als Regieassistent am Thalia Theater Hamburg engagiert – dort assistierte er unter anderem Bastian Kraft, Antú Romero Nunes und Jette Steckel. Für sein Drama „Warten auf Sturm” erhielt er den Kleist-Förderpreis für junge Dramatik 2019. Sein Stück „Paradiesische Bauten”, das mit dem Hamburger Literaturpreis 2020 ausgezeichnet wurde, brachte er in der Spielzeit 2020/2021 am Thalia Theater Hamburg in eigener Regie zur Uraufführung. Mit dem Kollektiv „Megacorp” entwirft er immersive, kapitalismuskritische Theaterprojekte an der Grenze zwischen Schauspiel und Digitalität. Peter Thiers arbeitet als Dramatiker und Regisseur und lebt in Hamburg.

In dieser Spielzeit

ANNE FRANK: Alina Gitt
Regie

Stückentwicklung
nach dem Tagebuch der Anne Frank
ab 14 Jahren

In der nächsten Spielzeit

ANNE FRANK: Alina Gitt
Regie

Stückentwicklung
nach dem Tagebuch der Anne Frank
ab 14 Jahren