Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Ronny Miersch

Nach dem Abitur in Senftenberg studierte Ronny Miersch von 2005 bis 2009 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Von 2008 bis 2013 war er festes Mitglied im Ensemble des Bochumer Schauspielhauses. Dort wurde er 2012 als bester Nachwuchsschauspieler mit dem Bochumer Theaterpreis ausgezeichnet.  

Seit 2014 ist Ronny Miersch als freier Schauspieler und Choreograph für Bühnenkampf tätig. Er ist regelmäßig in TV- (u.a. Tatort, SOKO) und Kinoproduktionen zu sehen und stand als Gast unter anderem in Münster, Augsburg, Berlin, Bochum und Bad Hersfeld auf der Bühne. Er arbeitete mit namhaften Regisseur:innen wie David Bösch, Lisa Nielebock, Roger Vontobel, Katharina Thalbach, Christian Brey und Jan Klata zusammen.

Sein Regiedebüt gab er Anfang 2022 am Schlosstheater Celle mit Molières „Der eingebildete Kranke“. 

In dieser Spielzeit

Regie

Komödie von Nikolaj Gogol, bearbeitet von John von Düffel

In der nächsten Spielzeit

Regie

Komödie von Nikolaj Gogol, bearbeitet von John von Düffel

rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org