Staatstheater Meiningen
Menü Tickets
Gespenster__P 23.02.2024 | Marianne Schechtel, Alex Kim

Shin Taniguchi

Der aus Japan stammende Bariton Shin Taniguchi studierte Lied, Oratorium und Oper an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Anschließend gastierte er bei den Meraner Sommerfestspielen, dem Festival Junger Künstler Graz, am Theater Fürth, mit der Konzertvereinigung im Wiener Konzerthaus und gewann mehrere renommierte Wettbewerbe, u. a. den Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb für Gesang in Zwickau.

2005–2010 war er am Theater Görlitz und sang Rollen wie Rigoletto, Renato („Un ballo in maschera“), Marcello („La Bohème“), Danilo („Die lustige Witwe“) und Jochanaan („Salome“). 2006 gastierte er beim DSO Berlin unter der Leitung von Kent Nagano als Heerrufer („Lohengrin“). 2010–2018 war er am Theater Plauen-Zwickau und verkörperte u. a. Don Giovanni, Scarpia („Tosca), Germont („La Traviata“), Graf Ankerström („Gustavo III“), Escamillo („Carmen“), Don Alfonso („Così fan tutte“), Graf („Le Nozze di Figaro“) und die Titelrolle in Detlev Glanerts zeitgenössischer Oper „Joseph Süß“. Die Zeitschrift „Opernwelt” nominierte ihn 2011/12 als Sänger des Jahres.

Seit 2018 ist Shin Taniguchi am Staatstheater Meiningen und war hier bereits als Escamillo („Carmen“), Renald Dubois („Das Schloss Dürande“) sowie Scarpia („Tosca“) zu sehen. Die Saison 2020 eröffnete er mit „Trough his teeth“. In den folgenden Spielzeiten trat er u. a. als Holländer („Der fliegende Holländer“), Marcello („Bohème“), Telramund („Lohengrin“), Wolfram von Eschenbach („Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“), Frank („Die tote Stadt“), Yorloff („Ivan IV“) und Jochanaan („Salome“) auf.

In dieser Spielzeit

Der Graf von Monte Christo: Anna Preckeler, Marc Clear, Ensemble
Fernand Mondego, Graf von Morcerf

Musical in zwei Akten von Frank Wildhorn
Buch und Songtexte von Jack Murphy,
Orchestrierung und Arrangements von Kim Scharnberg und Koen Schoots
Deutsch von Kevin Schroeder

Die Feen P 15.09.2023 | Christopher Diffey
Morald, ihr Geliebter

Große romantische Oper in drei Akten von Richard Wagner
Dichtung vom Komponisten

Die Fledermaus___P 08.12.2023 | Emma McNairy
Falke

Operette in drei Akten von Johann Strauss
Text von Carl Haffner und Richard Genée

Die Hochzeit des Figaro__P 27.10.2023 | Shin Taniguchi
Figaro, des Grafen Kammerdiener

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Lorenzo Da Ponte

Gespenster__P 23.02.2024 | Marianne Schechtel, Sara-Maria Saalmann
Gabriel Manders

Uraufführung/Auftragswerk
Oper in einem Akt von Torstein Aagaard-Nilsen
frei nach Henrik Ibsen, Libretto Malin Kjelsrud

2021|2022 Lohengrin: Lena Kutzner (Elsa) und Sabine Hogrefe (Ortrud)
Telramund

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner
Libretto vom Komponisten

Madama Butterfly__P 14.04.2024 | Deniz Yetim, Tamta Tarielashvili
Sharpless

„Tragedia giapponese“
Oper in drei Akten von Giacomo Puccini
Dichtung von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
nach David Belascos Schauspiel „Madama Butterfly“

Jochanaan

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss
nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung
Deutsch von Hedwig Lachmann und vom Komponisten

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg: Ensemble
Wolfram von Eschenbach

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

In der nächsten Spielzeit

Die Fledermaus___P 08.12.2023 | Emma McNairy
Falke

Operette in drei Akten von Johann Strauss
Text von Carl Haffner und Richard Genée

Die Hochzeit des Figaro__P 27.10.2023 | Shin Taniguchi
Figaro, des Grafen Kammerdiener

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Dichtung von Lorenzo Da Ponte

Posa

Oper in fünf Akten von Giuseppe Verdi
Dichtung von Joseph Méry und Camille du Locle

Madama Butterfly__P 14.04.2024 | Deniz Yetim, Tamta Tarielashvili
Sharpless

„Tragedia giapponese“
Oper in drei Akten von Giacomo Puccini
Dichtung von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
nach David Belascos Schauspiel „Madama Butterfly“

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg: Ensemble
Wolfram von Eschenbach

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner