Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Ulrike Knobloch

Ulrike Knobloch, geboren in Dresden in eine Musiker- und Schauspielerfamilie, studierte nach einer einjährigen Gesangsausbildung bei Carola Morgenthal an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig Schauspiel. Sie diplomierte 2003 und ist seitdem an verschiedenen Theatern tätig, u.a. am DNT Weimar, Theaterhaus Jena, Bühnen Chemnitz, Theater Osnabrück, zuletzt am Theater Münster im Schauspiel und Musiktheater. Seit 2022 ist sie freischaffend tätig. Sie arbeitete mit Regisseur:innen, wie Simone Blattner, Katja Paryla, Laura Linnenbaum, Ronny Jakubaschk, Christian von Treskow, Andreas Kriegenburg, Frank Behnke, Konstanze Lauterbach, Felix Ensslin, Antje Thoms und Stefan Otteni; mit Musiker:innenn, wie Thorsten Schmid-Kapfenburg, Michael Winkler, die angefahrenen Schulkinder, Sinfonieorchester Münster, Herr Rynkowski, Hans-Jörn Brandenburg, Daniel Freitag und regelmäßig mit Jakob Reinhardt.

Am Staatstheater Meiningen ist Ulrike Knobloch als Violet Chapman in der deutschen Erstaufführung von Ladys Football Club zu sehen.

In dieser Spielzeit

2022|2023 Ladies Football Club: Anja Lenßen und Ensemble
mit

Hier erhalten Sie erste Eindrücke zur Inszenierung „Ladies Football Club“ und können mit dem Regie-Team und Gästen aus dem Ensemble direkt ins Gespräch kommen.

2022|2023 Ladies Football Club: Anja Lenßen und Ensemble
Violet Chapman

deutschsprachige Erstaufführung
von Stefano Massini
Deutsch von Sabine Heymann