Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Das Zauberei

Puppenspiel nach Béatrice Rodriguez
ab 4 Jahren


Die Eierforscherin ist ganz aus dem Häuschen. Sie hat ein besonderes Ei gefunden, also das Ei, welches den Berechnungen der mobilen Forschungsstation nach, ein Zauber-Ei sein könnte. Doch während die Forscherin noch grübelt, macht sich inmitten ihres Arbeitsplatzes eine lustige Landkommune zwischen Kisten und Kästen breit: Hühner, Hahn, Hase und Bär wohnen in harmonischer Lebensgemeinschaft zusammen. Doch plötzlich platzt der Fuchs mitten ins friedliche Idyll und als dieser auch noch das abenteuerlustige Huhn Hetty entführt ist das Chaos komplett. Für Bär, Hase und Hahn beginnt eine abenteuerliche Verfolgungsjagd, um das Huhn zu befreien.
Was hat das Ei damit zu tun? Und lassen sich etwa in den anderen Eiern der Forscherin weitere fabelhaften Überraschungen finden?

Das Bilderbuch von Béatrice Rodriguez stellt Gewohntes auf den Kopf und schafft leicht und spielerisch ein fantastisches Abenteuer, bei dem ganz nebenbei außergewöhnliche Familienkonstellationen beleuchtet werden. Ob artenübergreifende Lebensgemeinschaften oder Vaterglück durch Adoption – Rodriguez zeigt, dass die wirklich guten Pointen vom (Familien-)Leben geschrieben werden.

Regie: Elena Raquet

Ausstattung: Falk P. Ulke

Puppenbau: Helen Schumann

Dramaturgie: Gerda Binder


Puppenspiel: Kerstin Wiese

Galerie