Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Der Ring an einem Abend


Ein musikalischer Ritt durch die vier Opern Richard Wagners mit unterhaltsamen Zwischentexten: Das ist „Der Ring an einem Abend“. Die Textfassung Loriots gibt die Handlung des Wagner’schen Opernzyklus heiter und verständlich wieder, mit Informationen zur Entstehungsgeschichte und Gegenwartsbezügen. Eine wunderbare Verbindung von Wort und Musik – an nur einem Abend.

Ein einmaliges Opernwerk ist der „Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner. In den vergangenen Jahren haben es sich verschiedene Dirigenten und Komponisten zur Aufgabe gemacht, den „Ring“ konzertant zu bearbeiten, die Partitur auf Konzertlänge zu reduzieren. Dabei sind verschiedene interessante Fassungen entstanden, rein orchestral, mit Sängern, mit Erzähler. Wir haben uns für die Orchesterfassung von Andreas N. Tarkmann entschieden, welcher sensibel Wagners Partitur bearbeitet und die Orchestergröße auf ein moderates Maß reduziert hat. Zu diesem besonderen Konzertabend freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Matthias Brenner. Der gebürtige Meininger, Schauspieler, Regisseur und künstlerische Leiter des neuen theaters Halle, liest dazu die Texte von Loriot, alias Vicco von Bülow. Freuen Sie sich auf einen Parforceritt durch alle vier Opern- Ein einmaliges Erlebnis!

Sprecher: Matthias Brenner

Dirigent: Philippe Bach

es spielt die: Meininger Hofkapelle


Galerie