Staatstheater Meiningen
Menü Tickets

Matinee: Lohengrin


„Du lieber Schwan!“ – Am kommenden Sonntag, den 10. April, stimmen Sie Regisseur Ansgar Haag, Bühnenbildner Dieter Richter, Kostümbildnerin Kerstin Jacobssen und GMD Philippe Bach im Foyer des Staatstheaters Meiningen um 11:15 Uhr auf Richard Wagners dritte romantische Oper „Lohengrin“ ein. In der Matinee erfahren Sie Interessantes über das Regiekonzept, die Gestalt des Bühnenbildes und Sie erhalten sogar einen exklusiven Blick auf zwei ausgewählte Kostüme.

Die Inszenierung versetzt die auf Wolfram von Eschenbachs mittelalterlichem Versepos beruhende Sage vom Gralsritter Lohengrin, der in die Welt der Menschen herabsteigt, um die fälschlich angeklagte Elsa von Brabant zu retten, in die Zeit der 1848/49er Revolution – der Entstehungszeit der Oper.

Die Musik kommt natürlich auch nicht zu kurz: GMD Philippe Bach und Musiktheaterdramaturgin Julia Terwald sprechen über Motivik, Spährenklänge und darüber, wie sich der „Lohengrin“ von seinen Vorgänger-Opern unterscheidet. Musikalische Beiträge hören Sie von Lena Kutzner (Elsa), Sabine Hogrefe (Ortrud) und Shin Taniguchi (Telramund). 

Premiere der Inszenierung ist am 22. April 2022.

rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org rareshemale.comenemascat.netxfantazy.org