Staatstheater Meiningen
Menü Tickets
Spielzeit 2024/25

Saison 2024/25

Der Spielplan ist da. Abo-Verkauf läuft!
VVK-Start für alle Termine: 29.5.2024

Ton an
© Christina Iberl

Unsere Beiträge zur „Fête de la Musique“ 2024

Ein Festtag für die Musik

Die Stadt Meiningen feiert den Beginn des Sommers und die Musik am 21. Juni bei der längst auch in Deutschland etablierten „Fête de la Musique“ – und das Staatstheater Meiningen ist dabei mit zwei besonders beliebten Formaten im Foyer der Kammerspiele. Am frühen Abend wird zunächst gemeinsam gesungen beim „Feierabendsingen“ (18.30 Uhr), während zu deutlich späterer Stunde bei „It’s Partytime“ (ab 22 Uhr) dann auch getanzt werden darf. Wir freuen uns auf Sie!

© Christina Iberl

„Amadeus“ Nehmen Sie Platz auf der Bühne! (statt Park-Bühne)

Neuer Spielort: „Amadeus“ ab 14.06. im Großen Haus. So nah dran war das Publikum im Staatstheater noch nie! Beim musikalischen Schauspielabend „Amadeus“ nehmen die Zuschauer nicht im Saal, sondern direkt auf der Bühne im Großen Haus Platz. Dort erleben sie aus nächster Nähe, wie der Wiener Hofkompositeur Salieri auf das Genie Wolfgang Amadeus Mozart trifft. Und in eine Sinnkrise gerät. Es kann doch nicht sein, dass jemand völlig unkompliziert eine Komposition schreibt! Das darf nicht sein, denn derjenige wäre besser als Salieri und nähme ihm seinen wohlverdienten Ruhm! Wurde Mozart also ermordet? ...

© Christina Iberl

Spielzeit 2024/25 präsentiert!

Das Staatstheater Meiningen hat am 11.4.2024 seinen Spielplan für die Saison 2024/25 vorgestellt. In der vierten Spielzeit von Intendant und Operndirektor Jens Neundorff von Enzberg stehen insgesamt 23 Premieren auf dem Programm, darunter sechs Uraufführungen.
Bildende Kunst trifft auf Oper
Eröffnet wird die Spielzeit am 6.9.2024 mit Giuseppe Verdis großer Oper „Don Carlos“, die erst zum zweiten Mal überhaupt auf dem Spielplan in Meiningen steht. Regie, Bühnenbild und Kostüme liegen in den Händen des Malers, Bühnenbildners und Regisseurs Achim Freyer. Die Verquickung von bildender Kunst und Theater ist ein bewusster Rückgriff auf die Meininger Tradition der großen Bühnenbildkunst. Jean-Philippe Rameaus „Castor und Pollux“ steht ab Februar 2025 zum ersten Mal auf der Meininger Bühne – kein Geringerer als Tony Cragg wird ...

Sara-Maria Saalmann in der Regensburger Inszenierung (c) Martrin Sigmund© MARTIN SIGMUND

„Una cosa rara“: Markus Lüpertz entführt in die bunt-skurrile Welt von Martín y Solers Arkadien

Am 31. Mai ist es soweit: Die beliebteste Oper des Mozart-Zeitgenossen Vicente Martín y Soler, „Una cosa rara“, verspricht in Meiningen Eindrucksvolles. Als einer der bekanntesten und gleichzeitig umstrittensten Maler der heutigen Zeit sorgt Markus Lüpertz mit seiner Kunst stets für Gesprächsstoff. In den vergangenen beiden Spielzeiten war seine ganz eigene Interpretation der Künstleroper „La Bohème“ am Staatstheater zu erleben. Jetzt sorgt er mit der Ausstattung der Opern-Wiederentdeckung „Una cosa rara“ aus der Zeit der Wiener Klassik für Unterhaltung. Es ist ein Werk, das vor Lebensfreude und Komik nur so sprudelt. Das Opernspektakel ...

© Christina Iberl

Abonnements 2024/25 ab sofort im Verkauf

Sehr geehrte Damen und Herren,
gehen Sie gern und oft ins Theater, wünschen Sie sich dort Ihren festen Sitzplatz? Dann freuen wir uns, Sie als Abonnent:in bei uns begrüßen zu dürfen und beraten Sie gerne bei der Wahl Ihres Lieblingsplatzes. Abonnements mit bis zu 40 % Rabatt gibt es in unterschiedlichem Umfang, für bestimmte Wochentage, Tageszeiten oder Spielstätten. Neu-Abonnent:innen erhalten eine kostenlose Führung durch unser Haus, in deren Anschluss Ihnen die Mitarbeiterinnen unseres Abonnementbüros bei einem Glas Sekt gerne Ihre Fragen beantworten. Wenn aus Treue Liebe wird ...

„Was ihr wollt“, Foto: C. Iberl© Christina Iberl

Was für ein Theater! – Wir wollen mit Ihnen Reden!

Haben Sie Lust, all unsere Neu-Inszenierungen 2024/25 im Schauspiel zu sehen? Können Sie sich vorstellen, über Theater zu reden und neue Menschen und Ansichten kennenzulernen? Dann kommen Sie ins Foyer der Kammerspiele –  wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen: über Umsetzungen, Schauspiel, Dramaturgie, Bühnenbilder, Konzepte und Inhalte. Treffen Sie Menschen unterschiedlichen Alters und setzen Sie sich mit Ihrem Theater auseinander. Tragen Sie Ihre persönlichen Wünsche an das Theater heran und schreiben Sie eine Publikumskritik. Wir verabreden uns ...

„Salome“ (c) Michael Reichel© Michael Reichel / arifoto.de

„Joker-Vorstellungen“: für 10 Euro ins Theater!

Vier mal in der Spielzeit kosten die Karten auf allen Plätzen im Großen Haus nur 10 Euro. Eine wunderbare Gelegenheit, Sparten, Komponisten oder Autoren auszuprobieren, an die man sich vielleicht noch nicht herangewagt hatte. Oder aber: die perfekte Chance für Wiederholungstäter:innen, ihre Lieblingsproduktion ein zweites Mal zu bestaunen:
Fr. 24.11.2023, 19.30 Uhr: Salome, Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss
Sa. 10.02.2024, 19.30 Uhr: Maria Stuart, Trauerspiel von Friedrich Schiller
Do. 18.04.2024, 19.30 Uhr: Giselle, Uraufführung | Ballett von Adolphe Adam
Do. 20.06.2024, 19.30 Uhr: Drei Schwestern, Komödie von Anton Tschechow

© Christina Iberl

„KulturPass“ für 18-Jährige. Auch im Staatstheater Meiningen einlösbar!

Du wirst in diesem Jahr 18 Jahre alt?
Dann wirst Du von der Bundesregierung mit dem KulturPass und 100 Euro beschenkt, die Du für kulturelle Angebote einlösen kannst - zum Beispiel für die Veranstaltungen des Staatstheaters Meiningen! Um die KulturPass-Angebote zu nutzen, musst Du Dich einfach nur in der KulturPass-App registrieren (dazu nötig: Personalausweis und  persönliche sechsstellige PIN). Viel Freude!

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten, auch zu finden unter www.kulturpass.de.

Wir freuen uns auf Dich!

© Christina Iberl

Schweigen oder nicht schweigen. Ist das eine Frage?

Vielleicht haben Sie schon das neue Banner zwischen den imposanten Theatersäulen entdeckt, auf dem in großen Lettern SCHWEIGEN ODER NICHT SCHWEIGEN geschrieben steht. Wenngleich die Buchstaben in kontrastreichem Schwarz-Weiss erscheinen, sind es derzeit doch gerade die Zwischentöne, die diplomatische Wirkung in den Meinungsgräben entfalten können. Komplex ist die Weltlage, brüchig die Gesellschaft und laut die Meinungen. Dialog ist herausfordernd, zuweilen droht er an der Wortlosigkeit zu scheitern. Die hilflose Leerstelle darf nicht mit Sprachlosigkeit gefüllt werden. Leben ist ...

Tritratrullala__P 27.03.2024 | Seppel, Kasper
Puppentheater

Puppenspiel live und in Farbe
ab 4 Jahren

10:00 Uhr, Rautenkranz
Di
18
Jun 24
Junge Choreografen VIII___P 15.06.2024 |Choreografien von Cara Verschraegen, Daran Pereira Ferreira, Andrea De Marzo, Antonia Selow, Elena Zanato, Teresa Alcázar Díaz, Adson Lipaus Zocca
Ballett

Uraufführungen | Ballettabend
Choreografien von Cara Verschraegen, Daran Pereira Ferreira, Andrea De Marzo, Antonia Selow, Elena Zanato, Teresa Alcázar Díaz, Adson Lipaus Zocca

19:30 Uhr, Kammerspiele
Di
18
Jun 24
Drei Schwestern__P 15.03.2024 | Emma Suthe, Evelyn Fuchs, Noemi Clerc, Ensemble
Schauspiel

Komödie von Anton Tschechow
Deutsch von Ulrike Zemme

Joker-Vorstellung (10 Euro auf allen Plätzen) | Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Foyer

19:30 Uhr, Großes Haus
Do
20
Jun 24
Ein Mord wird angekündigt__P 20.04.2024 | Sebastian Putz mit Miss Marple und Letitia Blacklock; Maria A. Albu mit Julia Simmons und Dora Bunner
Puppentheater

Puppenspiel mit Handpuppen nach Agatha Christie
Für die Bühne bearbeitet von Leslie Darbon
Deutsche Fassung von Ruth Mueller-Eisler
für Erwachsene

19:30 Uhr, Rautenkranz
Do
20
Jun 24
Sonderveranstaltung

Mitsingformat für alle!

Im Rahmen von Fête de la Musique Meiningen

18:30 Uhr, Foyer Kammerspiele
Fr
21
Jun 24
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg: Ensemble
Musiktheater

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Karten unter www.wartburg.de, Tel. 03691-250202

18:30 Uhr, Wartburg
Fr
21
Jun 24
Nighthawks (2022/23) im Foyer der Kammerspiele: Jan Wenglarz, Carmen Kirschner

Die Kammerspiele-Bar ist geöffnet, Musik läuft, kommt vorbei!

Im Rahmen von Fête de la Musique Meiningen

22:00 Uhr, Foyer Kammerspiele
Fr
21
Jun 24

Führung hinter die Kulissen des Staatstheaters Meiningen

- AUSGEBUCHT -

14:00 Uhr
Sa
22
Jun 24
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg: Ensemble
Musiktheater

Romantische Oper in drei Aufzügen von Richard Wagner

Karten unter www.wartburg.de, Tel. 03691-250202

18:30 Uhr, Wartburg
Fr
21
Jun 24
P 31.05.2024 | Una cosa rara: Monika Reinhard
Musiktheater

Dramma giocoso in zwei Akten von Vicente Martín y Soler
Libretto von Lorenzo Da Ponte

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Foyer

15:00 Uhr, Großes Haus
So
23
Jun 24
Die Fledermaus___P 08.12.2023 | Emma McNairy
Musiktheater

Operette in drei Akten von Johann Strauss
Text von Carl Haffner und Richard Genée

15:00 Uhr, Großes Haus
So
30
Jun 24
Drei Schwestern__P 15.03.2024 | Emma Suthe, Evelyn Fuchs, Noemi Clerc, Ensemble
Schauspiel

Komödie von Anton Tschechow
Deutsch von Ulrike Zemme

Joker-Vorstellung (10 Euro auf allen Plätzen) | Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Foyer

19:30 Uhr, Großes Haus
Do
20
Jun 24
P 25.05.2024 | Kleists "Kohlhaas", dargestellt durch das Liehabertheater "Die freche Distel": Pauline Gloger
Schauspiel

Uraufführung
Auftragswerk von Björn SC Deigner

Einführung 25 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Foyer

19:30 Uhr, Kammerspiele
Sa
22
Jun 24
Good Bye, Lenin!__P 19.01.2024 | Jan Wenglarz, Pauline Gloger, Michael Schrodt, Michael Jeske
Schauspiel

Stück von Wolfgang Becker / Bernd Lichtenberg
nach dem Film von Wolfgang Becker und Bernd Lichtenberg

19:30 Uhr, Großes Haus
Fr
28
Jun 24
Konzert

Konzerteinführung 19.00 Uhr im Foyer

19:30 Uhr, Großes Haus
Mi
26
Jun 24
Foyer des Staatstheaters Meiningen
Konzert

„Tastenspiele“ mit 6 Pianisten und 12 Händen

11:15 Uhr, Foyer
So
30
Jun 24
Spielzeit 2021|2022 Symphonic Pops
Konzert

im Schlosspark
Hits der 1970er und 1980er

20:30 Uhr, Schlosspark
Sa
06
Jul 24
Junge Choreografen VIII___P 15.06.2024 |Choreografien von Cara Verschraegen, Daran Pereira Ferreira, Andrea De Marzo, Antonia Selow, Elena Zanato, Teresa Alcázar Díaz, Adson Lipaus Zocca
Ballett

Uraufführungen | Ballettabend
Choreografien von Cara Verschraegen, Daran Pereira Ferreira, Andrea De Marzo, Antonia Selow, Elena Zanato, Teresa Alcázar Díaz, Adson Lipaus Zocca

19:30 Uhr, Kammerspiele
Di
18
Jun 24
Tritratrullala__P 27.03.2024 | Seppel, Kasper
Puppentheater

Puppenspiel live und in Farbe
ab 4 Jahren

10:00 Uhr, Rautenkranz
Di
18
Jun 24
Ein Mord wird angekündigt__P 20.04.2024 | Sebastian Putz mit Miss Marple und Letitia Blacklock; Maria A. Albu mit Julia Simmons und Dora Bunner
Puppentheater

Puppenspiel mit Handpuppen nach Agatha Christie
Für die Bühne bearbeitet von Leslie Darbon
Deutsche Fassung von Ruth Mueller-Eisler
für Erwachsene

19:30 Uhr, Rautenkranz
Do
20
Jun 24
Sonderveranstaltung

Mitsingformat für alle!

Im Rahmen von Fête de la Musique Meiningen

18:30 Uhr, Foyer Kammerspiele
Fr
21
Jun 24